Newest Articles VIEW ALL

Dia_Kausalquappe

Subjektträger

Die Subjektträger – oder Diafragmen, wie ich sie auch gern nenne – konnten nun erstmals hochauflösend digitalisiert werden. Eigentlich widerspricht das der künstlerischen Idee, sowohl der analogen Entstehung, als auch dem Gedanken der Miniturisierung. Im Original sind die Diafragmen 6×6 cm groß. So kann ich sie aber nun auf meiner Website präsentieren. Etwa zwei Jahre […]

CONTINUE READING
Objekt 45 aus der Bibliothek der ungelebten Leben

Bibliothek der ungelebten Leben

Die Bibliothek der ungelebten Leben Im Jahr 2XL9 entdecken die Pulsarforscher Scotch und Asmussen eine Möglichkeitswolke im Sternbild Las Vegas. Mittels eines blindgebenden Verfahrens können sie eine Art Genesiscode sichtbar machen. Um ihre These, es handle sich bei dem Fund um die sagenumwobene „Bibliothek der ungelebten Leben“, zu verifizieren, stellen sie einige Register für ein […]

CONTINUE READING
Mariana_Lu_Portrait

Zwei unter einem Dach …

Das kann ja heiter werden. Eine Argentinierin und ein Sauerländer, zwei Künstler mit Migrationshintergrund unter einem Dach. Er bodenständig Parterre, sie knapp unter den Wolken, naja, zumindest unter dem Dach. Beide Ateliers sind umgezogen. Das Mädchenatelier im Haus, das Jungenatelier vom See an den Waldrand. Am Sonntag, den 24.04.2016 eröffnen sich neugierigen Besuchern die neuen […]

CONTINUE READING

Ausstellung DAS SEHEN IST HANDELN | Galerie Ermlinghfofen in DO-Hörde | Vernissage: 24. April 2015

CONTINUE READING
ORDER NOISE

ORDER NOISE

Rauschen – am Anfang und Ende. Und zu allem. Rauschen. Chaos und Ordnung aus dem Rauschen. Oder wie schrieb Christian Morgenstern: Das Leben ist die Suche des Nichts nach dem Etwas.

CONTINUE READING
LOADING